Suche
  • Design, Leben, Kultur Blog
  • Don't kill my vibe
Suche Menü

Alleskönner von 3 Dots Collective

The new Collection by 3 Doty Collective is a collection of small, modular containers, designed with ten basic parts that through various materials and combinations can construct more than 100 unique objects with different shapes and capacities, from lamps to tableware and side tables.

Es ist Montagmorgen, der Osterhase hat seinen Job für dieses Jahr erledigt und wir stoßen heute auf ein Produkt, das vielleicht ja der Weihnachtsmann bringen könnte. Pot.Purri von 3Dots Collective. Das Prinzip ist simpel und flexibel. Pot Pourri heißt übersetzt so viel wie ,,bunte Mischung“. Und genau das bekommt der Kunde bei diesem Objekt. Wenn ich an unseren erst kürzlich thematisierten Drang nach Individualität denke, eröffnet dieser Augenschmaus neue Wege in die autonome Richtung. Denn dieses Produkt ist nicht starr und festgelegt, sondern kann alles sein, was der Betrachter möchte. Ob Lampe, Beistelltisch oder Schlüsselablage. Durch die vielen Kombinationsmöglichkeiten der verschiedenen Teile kann sich jeder das zusammen bauen, was er gerade braucht. Das ist gerade in Studentenbuden oder allgemein kleinen Wohnungen von Vorteil. Man beobachtet wieder einen Trend zur Multifunktionalität, auch wenn viele jetzt wahrscheinlich einen Brechreiz kriegen bei dem mittlerweile inflationären Gebrauch dieses Wortes.

Diese Kollektion besteht aus mehreren verschiedenen Teilen, mit denen mehr als 100 verschiedene, ganz eigene Objecte entstehen können. Natürlich kann man nicht den Beistelltisch falsch herum an die Decke pinnen und hoffen, der Raum wird jetzt in süßes Licht getaucht. Aber die Möglichkeit der Veränderung ist gegeben und sollte genutzt werden!

potpurri_3_modular_containers_3_dots_collective_05-620x406

potpurri_3_modular_containers_3_dots_collective_07-620x409

potpurri_3_modular_containers_3_dots_collective_14-620x930

potpurri_3_modular_containers_3_dots_collective_17-620x876

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.