Suche
  • Design, Leben, Kultur Blog
  • Don't kill my vibe
Suche Menü

Schere, Tier, Papier. Basta!

Today we present you Paperwolf from Stuttgart, with 3D model animals which are made ​​of paper.

Liebe Leute es hat sich zwar schon aus-ge-ostert, Schere, Papier und Co sind aber weiterhin im Trend. Dass das Ganze manchmal nicht so einfach ist, mit der DIY Gestaltung, wissen wir alle. Deswegen hat Paperwolf für uns entzückende Tiere entworfen, die wir ganz einfach selbst zusammenbauen können, bevor sie unsere Wohnungen bereichern.Hierbei geht es aber nicht nur um falten, kleben und basteln, sondern auch um 3D Design, Skulpturen, Modellierung und Flächen. Der Gründer Wolfram Kampffmeyer ist selbstständiger Computer Animator, der seine virtuellen 3D Modellen quasi zum Leben erweckte. Die 3D Modelle werden am Computer in Flächen dargestellt, quasi mit einer virtuellen Haut überzogen, je kleiner die Flächen sind, desto ,,glatter“ wirkt das Modell. Diese Flächen  übertrug er auf einen Bastelbogen, den er ausschnitt, faltete und klebte. TADA, die ersten kleinen Papierfreunde entstanden und damit eine entzückende Serie von Tierköpfen und Skulpturen. Die Tierchen werden als Bausatz verschickt, in Form vorgeschnittener Teile oder als Bastelbogen zum Downloaden. Wenn sie im neuen Heim angekommen sind, ist dann erstmal handwerkliches Geschick gefragt, aber mit solchen Geschichten sind wir ja durch Ikea und Co. schon vertraut. Wenn man dann seinen eigenen Erwin oder eine Annabell erschaffen hat, kann man gleich doppelt Stolz über seine Fingerfertigkeit sein. Mit dem Papierschwein fing bei Wolfram alles an und das wurde im Freundeskreis begeistert aufgenommen. Dann war er nicht mehr zu stoppen, die Papierlust hatte ihn gepackt. Aktuell gibt es Afrikas große Säugetiere, „The Big Five“, als Trophäenköpfe für eure Wand und die neue Serie „Trilogie der Hörner“ Einhorn, Zweihorn, Vielhorn. Wir sind total verliebt in Erwin und Annabell. Wie süß sind die bitte! Gibts zu kaufen bei Etsy und Dawanda. 1270720162-576

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Die schönsten Postkarten von selbstständigen Designern | Designblog Don't kill my vibe

  2. Hallo., mir gefallen Ihre Motive sehr gut.
    Gibt es auch einen Laden in Stuttgart um die Bilderbogen zu kaufen.

    Danke für Ihre Info.

    Antworten

  3. Hallo,
    kann die Bögen auch in Stuttgart in einem Geschäft kaufen?
    Danke für Ihre Info.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.