Suche
  • Design, Leben, Kultur Blog
  • Don't kill my vibe
Suche Menü

Überraschungsfund: Der DIY Blog Roombeez von Otto

Ihr wisst ja, dass wir gerne durchs Netz streifen, um neue Blogs und coole Inspirationen zu finden. Diese Woche hat uns ein etwas holpriger Weg irgendwie zu Otto geführt. Was wir da machen wollten? Um ehrlich zu sein, wollten wir Juli für ihren bevorstehenden Frankreich Urlaub ein Aufblasbötchen kaufen. Wildes Rumgeklicke und 10 Minuten später fanden wir uns mitten im DIY Paradies und ganz weit weg von Strand, Palmen, Frankreich und dem eigentlichen Zielobjekt. Denn Otto hat doch tatsächlich einen Einrichtungsblog! Entweder leben wir hinter dem Mond oder haben den Bloghimmel noch nicht genügend durchforstet. Nun gut, wir waren jedenfalls wirklich überrascht und haben uns erst einmal durch Roombeez geklickt.

Und da geben Autoren wie Bianca, Christina oder Igor wirklich vielfältige und interessante Tipps zum Thema DIY, Einrichten, Food oder Reisen. Ganz ehrlich. Neu ist das zwar nicht, aber bei uns hat Otto damit ganz schön an der eher verstaubten Erscheinung gerüttelt. Besonders gut gefällt uns natürlich die Wohnrubrik, allerdings hat Christina sich mit ihrem Wassermelonen Post auf der Startseite direkt in unsere vollgestopften Hirne festgesetzt.

tag-der-wassermelone-amerika-dontkillmyvibe tag-der-wassermelone-glas-dontkillmyvibe

Tag der Wassermelone? Aber hallo, wir sind sowas von bereit!

Der Blog hat uns diese Woche häufiger als Besucher vermelden dürfen und zwar, weil wir finden, er ist eine gelungene Mischung aus Design, DIY und Reisen. Für jeden etwas dabei und definitiv eine Anlaufstelle, um Zeit im Internet zu vertrödeln. Wahrscheinlich, weil das Blog von Otto ist und wir die Tatsache am Anfang etwas seltsam fanden, dass Otto auch im großen Blogger-Pool mit schwimmt (man hat ja seine leider häufig verwurzelten Assoziationen mit bestimmten Marken), finden wir dieses Magazine überraschend ehrlich und erfrischend. Wer hätte gedacht, dass sich hinter diesem Online-Riesen ein so liebevoller Blog verbirgt?

Wir jedenfalls nicht und genau deshalb sind wir ab jetzt regelmäßige Besucher. Wir haben euch unsere Lieblingsposts mal fix zusammen gestellt und sind gespannt, was ihr so von dem Blogzine haltet. Cool oder doch eben Otto?

Genau unser Ding: Make your own urban Jungle
Unser letzter Post handelte ausschließlich von unseren stacheligen Lieblingszimmergenossen, die auch auf grüne Daumen verzichten können. Deswegen sind wir ganz verzückt von dem Kaktuspost von Igor.

Cover_Pflanzen-Roombeez-dontkillmyvibe
Windowsill-Roombeez-dontkillmyvibe

Erinnert ihr euch an unseren ,Biene Maja-Zebra Syndrom‚ Artikel von vor einem Jahr? Wir waren (und sind es immer noch) im monochromen Farbfieber. Akzente setzen, statt alles voll knallen. Mit den Nichtfarben Schwarz und Weiß kann man viel machen, wie wir finden. Roombeez denkt das auch.

Wohnen_in_schwarz_weiss_Aufmacher-dontkillmyvibe

Habt ihr schonmal darüber nachgedacht, dass man Leitern auch als aufwertendes Wohnaccessoire nutzen kann? Sicher, man kennt die modernen Holzleitern, die sich prima im Badezimmer machen, aber auch wild zusammen geschraubt oder neu lackiert, machen die Sprossen einiges her.

deko-leiter-lampe-dontkillmyvibe

deko-leiter-wand-dontkillmyvibe

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich liebe Wassemelone! Werde bei dem Blog auf jeden Fall mal vorbeischauen. Alles was wohnen, deko usw. angeht, davon kann man doch sowieso nie genug bekommen 🙂 Danke fuer den Tip!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.