Suche
  • Design, Leben, Kultur Blog
  • Don't kill my vibe
Suche Menü

Unsere neu entdeckte Liebe zu adónde

boutique1_800px

We are searching every day for new and exciting designs. Just keep your eyes open! Even if we love Scandinavian design, there is a lot more to discover than only the nordic designer. For example the french. We already presented Colonel from Paris this week. Today we have another passion. Adónde. From Paris. With Love. Haha, check the images and see it for yourself!

Wenn man durchs Netz streift, sich stundenlang auf Designseiten verlieren kann, wissbegierig jedes neue Objekt kennen will, dann schleicht sich manchmal ein Gedanke ein: Irgendwie kennt man viel, lernt immer neues kennen und doch mag man immer nur das gleiche. Und das ist in der Designwelt eine Katastrophe. Offen sein für neues, für witzige Lösungen und für Dinge, die unserer Zeit voraus sind. Das ist wichtig, um gute neue Projekte zu finden und zu wertschätzen. Wieso tendieren viele trotzdem immer zu einem ganz bestimmten Stil? Das ist nicht nur bei Kleidung so, sondern auch im Design. Der eine mag keine Buche und verschmäht alles, was das nette Hölzchen enthält, der nächste kann sich nicht mit Quadraten in jeglicher Form anfreunden. Viele folgen Erfahrungen, Mustern und natürlich auch Trends. Ganz können wir uns (und mit Sicherheit niemand auf der Welt) dem auch nicht entziehen. Natürlich findet man bestimmte Dinge schöner als andere, aber auch außergewöhnliches Design kann ganz wunderbar und sogar viel besser sein. Also, unser Kredo der Woche: Es gibt so viele wunderbare Dinge, wir müssen sie nur zulassen.

Dass die Skandinavier es designtechnisch drauf haben, weiß ja mittlerweile auch der letzte Desingnbanause. Jaja,blabla. Wir mögen es auch, trotzdm gibt’s natürlich mehr da draußen als nur die nordischen Landflecken. Schauen wir z.B. mal in den Süden, nach Frankreich. Wir haben diese Woche ja bereits die französische Agentur ,,Colonel“ aus Paris vorgestellt und haben bereits ’ne neue französische Liebschaft aus Paris à la perfectión entdeckt. Adónde.  Farbenfrohe Gestaltung, viele Naturmaterialien und irgendwie das gewisse Etwas. Dass Pappe so schön wohnlich sein kann, beweisen sie mit Bravour. Auch der Trend der geometrischen Formen, wird von adónde stark aufgeriffen. Organic mag zwar ,,in“ sein, vor allem bei Materialien und im Food Bereich, nicht jedoch in der Formensprache. Auch wenn sich das Pariser Büro längst einen Namen gemacht hat, so richtig verfallen sind wir den Designern erst jetzt. Liebes Adónde-Team: Nous avons un coup de coeur. Mehr davon, bitte.

boutique_adonde_3

3D2-800px

adonde-Vase-1

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Altar by Mr & Mr | Don't kill my vibe

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.