Suche
  • Design, Leben, Kultur Blog
  • Don't kill my vibe
Suche Menü

Von Einrichtungsgegenständen und Mittelfingern

rl3

Als wir auf der imm nach mehreren Stunden müde und ziellos durch Halle 3 irrten, staunten wir nicht schlecht beim Anblick des Messestandes von Richard Lampert. Der in Stuttgart ansässige Designer hat uns mit seinem Gespür für Farben und Formen irgendwie doch noch aus der Reserve gelockt. Auch wenn die Füße platt waren, der Hunger groß und sowieso genau die richtige Zeit zum Muffeln, konnten wir nicht anders und wollten uns noch ein letztes Mal durch einen Messestand schieben. Die Kombination der Formen, die Farbzusammensetzungen und die reduzierten kleines Arrangements waren genau das, was wir am Ende eines solchen Tages brauchten. Möbel, die einladen zum Einmümmeln. Genau richtig. Als wir auf einem Schrank auch noch eine Hand mit schick dekoriertem Mittelfinger entdecken, wussten wir: Ja, dieser Designer hier hat irgendwie was richtig gemacht. Nicht alles so furchtbar ernst nehmen und auch mal Mensch sein und nicht immer Mr. Oberwichtig.

rl2

Rl1

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.